DJK Augsburg-Lechhausen 1920 e.V.

Abteilung Tischtennis

Lust auf Tischtennis – kommt doch zu uns!

Auch wenn Tischtennis heute trotz solcher Ausnahmespieler wie Boll & Co. vor allem bei der jüngeren Generation nicht mehr absoluter Trendsport ist, sind in Bayern über 60.000 Tischtennisspieler/innen im Bayerischen Tischtennisverband organisiert. In ganz Deutschland sind es mehr als 700.000. Entscheidende Vorteile dieser Sportart: Die physischen Fähigkeiten wie Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination werden ebenso trainiert wie psychische Fähigkeiten, so z.B. Konzentration, Selbstüberwindung, Kritikfähigkeit, Teamfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit.

Da uns, der Tischtennis-Abteilung von DJK Lechhausen, aus gesundheitlichen und beruflichen Gründen einige bewährte Spieler nicht mehr zur Verfügung stehen, suchen wir dringend Tischtennisspieler/innen zum baldigen Einbau in eine unserer Mannschaften. Schön, aber nicht zwingend notwendig wäre es, wenn sich Spieler melden, die schon eine gewisse Spielpraxis haben.

Unsere Tischtennis-Abteilung wurde 1957 gegründet. Im Moment haben wir zwei Sechser-Mannschaften und eine Vierer-Mannschaft im Punktspielbetrieb: die Erste tritt in der 1. Kreisliga an, die Zweite in der 3. Kreisliga Nord und unsere Dritte, der auch drei Damen angehören, in der Kreisliga 4. Unsere derzeitigen Spieler sind zwischen 19 und 70 Jahre alt. Ein paar von uns üben den Sport vereinsmäßig schon einige Jahrzehnte aus, andere seit einigen Jahren. Die durchschnittliche Zugehörigkeit zu unserer Tischtennis-Abteilung ist jedenfalls lang, vielleicht auch deswegen, weil das Persönliche und die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Wir treffen uns gerne nach dem Training noch zu einem Bier (im Sommer im Biergarten), veranstalten vor den Sommerferien ein Grillfest und im Dezember eine Advents- bzw. Vorweihnachtsfeier, nehmen ab und zu an Turnieren befreundeter Vereine teil – und manchmal steigt sogar ein gemeinsamer Fahrradausflug in die nähere Umgebung. Mehr über unser Vereinsleben findet ihr in dieser Website.

 

Unsere Spielstätte ist die Turnhalle der Schiller-Schule in Lechhausen, Schackstraße 38. An zwei Abenden benutzen wir die Halle: zurzeit montags ab 19.30 Uhr und donnerstags ab 20 Uhr.

Dieser Aufruf ergeht an Schüler/innen, Studenten/Studentinnen und an Erwachsene, die vielleicht früher schon mal Tischtennis gespielt haben, egal ob als Hobbyspieler oder in einem anderen Verein. Schön wäre es auch, wenn diese Zeilen Eltern mit am Tischtennis interessierten Kindern (etwa ab 12 Jahre) lesen. Es können sich gar nicht genug Interessenten melden, denn früher hatten wir gleichzeitig drei Herrenmannschaften und je eine Damen- und Jugendmannschaft im Spielbetrieb.

 

Wer sich angesprochen fühlt, melde sich doch bitte bei

Peter Sailer, Tel. 0160 / 360 1853, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Horst Köhler, Tel. 0821 / 782 158, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zur Vereinbarung eines Probetrainings, denn einer von uns soll euch beim ersten Mal begrüßen und betreuen.

Login für Mitglieder